Immobilienbüro Menorca+34 971 250 340
Preis
Einstellungen
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Passwort zurückzusetzen.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply

Menorca
Ciutadella liegt im Westen der Insel und ist die Gemeinde mit den meisten Einwohnern Menorcas. Ciudadella stößt national und international nach wie vor auf großes Interesse, sowohl wegen seiner Geschichte und seines Erbes als auch wegen seiner privilegierten Umgebung. Es hat einen sehr traditionellen natürlichen Hafen, der mit einem historischen Zentrum verbunden ist, das für seine engen Straßen und Kuriositäten berühmt ist. Die Luxusvillen in Ciutadella respektieren die traditionelle Architektur und die minimalistische Ästhetik dieser eleganten Gemeinde. Die Stadt feiert jedes Jahr am 23. Juni die Fiestas de Sant Joan, ein für die Menorquin und Tausende von Touristen unvermeidliches Ereignis, bei dem das menorquinische Pferd der große Protagonist ist.
image/svg+xmlArtboard 1
Cala Morell
Cala Morell liegt 11 Kilometer von Ciutadella entfernt, im Nordwesten der Insel, zwischen den Puntas de Llevant und Sa Tortera. In seiner Nähe befindet sich eine Schlucht, in der 15 Höhlen der Eisenzeit entdeckt wurden (800 Jahre v. Chr.). Cala Morell verfügt hauptsächlich über einstöckige Villen, die an den Klippen rund um die Bucht gebaut wurden. Unter den felsigen Klippen befinden sich ein Restaurant und Bars mit spektakulärer Aussicht, jedoch ohne Hotels. Dies macht diesen Ort zu einem unberührten Ort, der vom Tourismus nicht beeinträchtigt wird.
Sa Caleta
Sa Caleta ist zwei Kilometer von Ciutadella entfernt und liegt zwischen Torre des Castellar (Küstenwachturm aus dem 18. Jahrhundert, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick genießen können) und Cala Santandria neben den Wohnhäusern.
Cala en Bosch
Cala en Bosch ist 12 km von Ciutadella entfernt, neben den Urbanisationen Xoriguer und Cap d'Artrutx, von wo aus Sie an klaren Tagen die Küste von Mallorca erkunden können
Cala Blanca
Cala Blanca ist fünf Kilometer von Ciutadella entfernt, zwischen Cala Santandria, offener und klarer als hier und S'Aigo Dolça sowie neben der gleichnamigen Urbanisation. Sein Name beschreibt die Farbe der Felsen und des Sandes. Dieses ankommende Meer ist gekennzeichnet durch winzige Ausmaße, umgeben von niedrigen Felsklippen, touristischen und Wohngebäuden und einigen touristischen Einrichtungen.
Ciutadella Stadt
Ciutadella oder "Das Juwel des Steins", mit Steinen, die die Fassaden des Palastes bilden und die Gassen der mittelalterlichen Altstadt bahnen Die Stadt hat einen kleinen Naturhafen, der von der Tramontana geschützt wird, wo Passagier- und Frachtschiffe die Insel Menorca mit Mallorca und Barcelona verbinden. Ciutadella zeichnet sich auch durch die engen Gassen aus, die zur Kathedrale, zu Museen und zu Designergeschäften führen.
Ciutadella Nordküste
Die Nordküste von Ciutadella zeichnet sich durch viel mehr Trockenheit als die anderen Regionen aus. Wir finden die Urbanisierte Cala Morell mit Apartments am Meer in sehr interessanten Marktbedingungen. Die Jungfrauen cala La Vall und El Pilar sind die zwei besten Strände der Region.
Ciutadella Westküste
An der Westküste der Insel gibt es zahlreiche Wohngebiete in der Nähe von kleinen Buchten wie Cala Blanca oder Santandria. Diese Häuser genießen es, weniger als 10 Minuten von Ciutadella entfernt zu sein, bieten jedoch die Ruhe und den mediterranen Lebensstil einer menorquinischen Strandlage.
Ciutadella Südküste
An der Südküste vorbei am Faro D'ARTRUTX erreichen wir Cala'n Bosch und Xoriguer, ebenfalls urbanisiert. Diese Gegend verfügt über luxuriöse Villen am Meer, die die Essenz der in der Nähe gelegenen mediterranen Küstendörfer erhalten. Dieses Gebiet ist auch das längste unberührte Gebiet der Südküste der Insel, mit Cala'n Turqueta, Sohn Saura, Macarelleta und Macarela